Merkliste

Die Firmengeschichte - ein Rückblick von Jürgen Gronert

Die Firmenhistorie beginnt 1979 mit der Übernahme der Firma Wessel Reisen. Die erste Bustour als „Bierpohl-Express“ führte mich nach Kopenhagen. Im Bus saßen Nachbarn und Freunde, die meine Frau und mich auf unserem Abenteuer begleiten wollten. Es war nicht alles perfekt, aber wir reden noch heute von den Eindrücken dieser besonderen Fahrt. In den nächsten Jahren habe ich viel probiert und erlebt. Ich bin im Linienverkehr tätig gewesen, am Wochenende häufig nach Spanien oder Paris gefahren und ich habe die ersten Vereinsfahrten durchgeführt. Busse wurden gekauft, modernisiert und verkauft. Parallel kamen meine 4 Kinder zur Welt, die natürlich auch regelmäßig mit dabei waren. 20 Jahre lang bin ich immer über Weihnachten und Silvester mit dem Bus nach Ischia gefahren - mittlerweile bieten wir diese Reise als begleitete Flugreise an. Bald kam die Idee, Reisen zum Nordkap anzubieten. Zusammen mit einigen guten Bekannten und meinen Schwiegereltern bin ich dann vor 25 Jahren das erste Mal nach Skandinavien gefahren. Meine Frau hatte die ganze Zeit eine Straßenkarte auf dem Schoß liegen, denn es war für uns völliges Neuland. Bis heute sind über 1.000 Gäste mit mir oben am nördlichsten Punkt Europas gewesen!

10 Jahre lang hatte ich das Büro am ZOB von Minden, bis ich 1990 beschlossen habe, die Räumlichkeiten auf meinem elterlichen Hof an den Bierpohlweg 125 zu verlegen, wo sich das Unternehmen bis heute befindet. Viele Reisen führe ich mit meiner Frau durch, die vor allem bei den Flug- und Rundreisen mit dabei ist. Meine Kinder Antonia und Henrik sind mit in das Unternehmen eingestiegen und gemeinsam haben wir in den letzten Jahren viel verändert.

40 Jahre sind eine lange Zeit. Ich habe mit meiner Familie viel erreicht und durfte dadurch viele schöne und unvergessliche Reisemomente mit meinen Gästen erleben. Freuen auch Sie sich auf unsere besonderen Reise und entdecken Sie Ihre persönliche Traumreise!