Merkliste

Allgemeine Hinweise zu Reisen

Ausweispapiere

Für unsere Reise nach Tansania/Kenia, in die USA, ins Baltikum und auf die Mein Schiff Ostsee benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch 6 Monate bis nach Reiseende gültig sein muss. Mit Ihrer Reisebestätigung erhalten Sie weitere Informationen. Für alle anderen Reisen ist für deutsche Staatsbürger ein gültiger Personalausweis ausreichend.

Für die Reisen nach Tansania/Kenia und Mein Schiff Ostsee wird das Visum direkt bei Einreise erteilt. Für die Reise ins Baltikum benötigen wir 3 Monate vor Abreise Ihre Dokumente zur Beantragung des Visums. Für die Reise in die USA benötigen Sie eine Einreisegenehmigung (ESTA), diese muss bis 72 Stunden vor Abreise beantragt werden.

Wir empfehlen Ihnen, sich zu den für Ihr Reiseland gültigen Paß-, Visa-, Impf- ·und Zollbestimmungen auch noch selbst zu informieren.

Mindestteilnehmerzahl

Mehrtagesfahrten (ab 2 Tage)

Die zu erreichende Mindesteilnehmerzahl sind 18 Personen. Bis 21 Tage vor Reisebeginn (spätester Zugang der Rücktrittserklärung)  teilen wir Ihnen mit, wenn Ihre Reise nicht stattfinden sollte. Darüber hinaus sind wir immer bemüht, auch mit weniger Gästen die Reisen stattfinden zu lassen.

 

Tagesfahrten

Die zu erreichende Mindesteilnehmerzahl sind 18 Personen. Bis 8 Tage vor Reisebeginn (spätester Zugang der Rücktrittserklärung) teilen wir ihnen mit, wenn Ihre Reise nicht stattfinden sollte. Darüber hinaus sind wir immer bemüht, auch mit weniger Gästen die Tagesfahrt stattfinden zu lassen.

Personen mit eingeschränkter Mobilität

Unsere Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemühen wir uns darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter für alle Reisen (außer Tansania/Kenia, USA, Wikingerkreuzfahrt und Färoer Inseln) ist BE-Reisen GmbH, Bierpohlweg 125, 32425 Minden, Tel. 0571-44334, eMail: info@be-reisen.de

Reiseveranstalter für Tansania/Kenia und USA ist FOX-TOURS Reisen GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf, Tel: 02634-6500, foxtours@foxtours.de

Reiseveranstalter für die Wikingerkreuzfahrt und Färoer Inseln ist Smyril Line Deutschland, Wall 55,  24103 Kiel, Tel. 0431-2008870, info@smyrilline.de

Rücktritt

Der Reisende kann jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertetbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurück treten.

Sicherungsschein für Pauschalreisen

Bei Buchung einer Mehrtagesfahrt erhalten Sie von uns einen Sicherungsschein von der R+V Versicherung AG. Ihre Zahlungen sind dadurch nach dem EG-Vertragsrecht abgesichert.

Versicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Unser Partner ist die Union Reiseversicherung. Die Tarife sind gestaffelt nach dem Reisepreis. Bei Ihrer Reiseanmeldung werden wir Sie auf Wunsch ausführlich beraten.

Weitere Informationen finden Sie bei uns auf der Internetseite unter dem Punkt "Union Reiseversicherung Flug- und Schiffsreisen" und "Union Reiseversicherung Busreisen".

Zahlungsmodalitäten

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 21 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 7 unserer Reisebedingung für Pauschalreisen genannten Grund abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer 21 Tage als vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.