Merkliste

Theater Mumm

Die Theatergruppe MUMM ist in der Umgebung von Todtenhausen und Kutenhausen mittlerweile gut bekannt - kein Wunder nach 20 Theaterstücken. Zunächst spielten die Akteure für Kinder, dann aber (seit 14 Jahren!) für Erwachsene, und zwar mit zunehmendem Erfolg, wenn man sich die Zuschauerzahlen ansieht.

Das neue Stück, das im Februar und März 2020 aufgeführt wird, heißt „Die Balkonszene“. Üblicherweise denkt man dabei an Romeo und Julia. Ob es den englischen Autoren auch so ging, wissen wir nicht, aber der Balkon spielt eine wichtige Rolle in dem Stück und es geht auch um Liebe, allerdings in Form von zusammengeführten Ehen.

Wir freuen uns, die Theatergruppe Mumm bei uns in der beheizten Bushalle begrüßen zu dürfen!

 

Zum Theaterstück 2020 - Die Balkonszene

The Balcony-Scene
Eine Komödie von John Chapman und Anthony Marriott

Jeremy Jackson ist ein wirklich hoffnungsloser Fall. Wie er es auch anstellt, er findet einfach keine passende Frau. Selbst das seriöse und sonst sehr erfolgreiche Heiratsvermittlungsinstitut von Constance Beacham kann ihm trotz vieler Vorschläge keine Partnerin vermitteln. Bis...ja, bis Jeremy die Sache endlich tatkräftig selbst in die Hand nimmt und - angeregt durch gefühlvolle Briefe - persönlich in der Agentur auftaucht. Dort bringt er die Angestellten und andere Klienten zur Verzweiflung, während Polizist Hill den größten Fall seiner Karriere wittert…

 

Die Mitwirkenden in der Reihenfolge des Auftrittes:

  • Diana Pryce (kompetente, flexible Sekretärin) - Karin Gronert
  • Anna-Maria Lopez (neues Hausmädchen in Nöten) - Chiara Cieslik
  • Jeremy Jackson (hartnäckiger, verliebter Dichter) - Klaus Kasper
  • Constance Beacham (erfolgreiches Objekt der Begierde) - Regina Franke
  • William, Earl of Harpenden (alter trinkfester Adel) - Henning Meincke
  • Mrs. E. Miller (heiratswütige und treue Klientin) - Petra Klaus
  • Sybil, Countess of Harpenden (Adel verpflichtet) - Petra Schwenker
  • Kanonikus Fitch (will mit einer Frau Bischof werden) - Günter Becker
  • Sergeant Hill (verkappter Sherlock Holmes) - Regina Helming

  • Bühnenbild/Garderobe (Feinheiten machen den Unterschied) - Annette Wildtraut
  • Maske/Frisuren (aus alt mach jung und andersrum) - Anette Hanke
  • Regie (volle Kontrolle) - Ulrich Strothmann
  • Souffleuse (unsere Flüstertüte) - Anne Birkelbach
  • Technik (Licht und Ton An? Ja!) - Anja Schiemann

 

Die Aufführungen finden an folgenden Terminen statt:

Samstag, 22.2./ 29.2./7.3.2020 um 19.30 h,

Sonntag, 23.2./1.3./8.3. 2020 um 18.30 h,

zusätzlich Sonntag, 8.3., um 14.30 h.

Gespielt wird wieder in der beheizten Bushalle bei BE-Reisen am Bierpohlweg 125 in Minden, wo auch die Eintrittskarten für 8 € erworben werden können. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Einlass ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Aufführung 2019 - von Uwe Schulze

Unsere beheizte Bushalle

Und noch mehr ...

Ob Theater am Bierpohl, Tag der offenen Tür, Reisevortreffen oder -stammtisch .. Bei uns ist immer jede Menge los! Wir freuen uns, Sie bei uns auf dem Gelände begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden. Ihre Familie Gronert

Tag der offenen Tür

Abwechslungsreiches Außengelände

Gewerbeschau

Beratung am BE-Stand

Das BE-Team beim BE-CUP

Kunsthandwerker und mehr ...