Merkliste
Angebot merken

Rügen

Inmitten unberührter Natur

Nächster Termin: 26.06. - 29.06.2018 (4 Tage)

Unser Tipp

  • Zentrales Hotel in Sassnitz
  • Fahrt mit der Kap-Arkona-Bahn
  • Möglichkeit zum Besuch der Störtebeker Festspiele

Deutschlands größte Insel wartet auf Ihren Besuch. Auf kleinstem Raum zeigt die Natur hier unterschiedliche Facetten. Der grandiose Kreidefelsen, das beeindruckende Naturschauspiel auf der Halbinsel Mönchgut, die weiten Buchenwälder auf Jasmund und das idyllische Fischerdörfchen Vitt werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage.

p.P. ab 418,- € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rügen

4 Tage
ab 418,- €

Buchungspaket
26.06. - 29.06.2018
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
418,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Strötebeker Festspiele 1. Preiskategorie (Reihe 1-10)
40,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
26.06. - 29.06.2018
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
468,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Strötebeker Festspiele 1. Preiskategorie (Reihe 1-10)
40,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
16.08. - 19.08.2018
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
418,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Strötebeker Festspiele 1. Preiskategorie (Reihe 1-10)
40,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
16.08. - 19.08.2018
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
468,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Strötebeker Festspiele 1. Preiskategorie (Reihe 1-10)
40,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3 x Übernachtung im 3* Kurhotel Sassnitz
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Besuch Karlchens Erdbeerhof
  • Tagesausflug Südrügen mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Nordrügen
  • Fahrt mit der Kap-Arkona-Bahn
  • Eintritt Königsstuhl

Hinweis

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort, ca. 1,50 € pro Person/Tag
  • Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung empfohlen
  • Für diese Reise ist die genannte Unterbringung geplant, wobei es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die endgültigen Informationen zu Ihrer Unterkunft.

1.Tag: Rügen
Heute fahren Sie gemütlich bis nach Rügen. Unterwegs machen Sie noch einen kleinen Zwischenstopp an Karlchens Erdbeerhof bevor Sie Deutschlands größte Insel erreichen.

2.Tag: Südrügen & Störtebeker Festspiele
Erleben Sie heute den Süden der Insel Rügen. Die bekannten Ostseebäder Sellin und Göhren sind mehr als einen Besuch wert. Beeindruckende Bäderarchitektur, weiße Sandstrände und die Seebrücken laden zum Spaziergang ein. Die von Wind und Wetter geprägte Landschaft der Halbinsel Mönchgut bietet ein beeindruckendes Naturschauspiel. Inzwischen ist es als UNESCO Biosphärenreservat anerkannt und so auch als Naturschutzgebiet für die dort vorkommenden Tiere und Pflanzen ausgewiesen. Ein Aufenthalt im Ostseebad Binz rundet den Ausflugstag ab.

Nach dem Abendessen Möglichkeit zum Besuch der Störtebeker Festspiele. Erleben Sie ein neues, spannendes Abenteuer auf einer der größten Freilichtbühnen Europas – mit über 150 Mitwirkenden, 30 Pferden, wilden Reitern, 4 Schiffen, spektakulären Stunts, beeindruckenden Spezialeffekten und vielem mehr. An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“ in den Himmel steigen, das Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

3.Tag: Nordrügen
Die Halbinsel Wittow steht auf dem Programm. Das Flächendenkmal Kap Arkona, auch Nordkap Deutschlands genannt, ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum idyllischen Fischerdörfchen Vitt. Mit seinen 13 reetgedeckten Häusern und der achteckigen Kapelle liegt es - tief eingebettet - in einer Uferschlucht. Genießen Sie den Blick auf das steile Kliff des Kap Arkona. Das Wahrzeichen der Insel Rügen, der Königsstuhl, ist ein 118 Meter hoher zerklüfteter Kreidevorsprung im Nationalpark Jasmund. Von seiner Plattform hat man einen weiten Ausblick auf das Meer und die Küstenlinie. Direkt am berühmten Königsstuhl bietet das Nationalpark-Zentrum interessante Einblicke in die atemberaubende Landschaft.

4.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen von der schönen Insel Rügen. Über den Rügendamm geht es wieder aufs Festland. Rückfahrt bis in Ihre Heimatorte. Ankunft gegen frühen Abend.

3* Kurhotel Sassnitz

Kurhotel Sassnitz

Das Kurhotel befindet sich oberhalb des Stadthafens, der nach wie vor für den traditionellen Fischfang sowie der Ausflugsschifffahrt und als Seglerhafen genutzt wird. Zentral in Sassnitz gelegen ist das Kurhotel idealer Ausgangspunkt zum Stadthafen, zu den Kreidefelsen, zum Nationalpark „Jasmund" sowie für Touren über die gesamte Insel.

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Schreibtisch sowie Badewanne oder Dusche/WC und Fön. Zur weiteren Ausstattung gehören Telefon, TV mit Radio und Minisafe. Das Hotel hat einen gläsernen Fahrstuhl, einen Kurmittel-Bereich mit Physiotherapie, zwei Restaurants, einen Bierkeller sowie die Rügentherme mit Schwimmhalle. Saunalandschaft gegen Aufpreis.

www.kurhotelsassnitz.de