Merkliste
Angebot merken

Wolga, Swir & Newa Flusskreuzfahrt

St. Petersburg - Karelien - Jaroslawl - Moskau

Unser Tipp

  • Weiße Nächte in Russland
  • Viele Ausflüge bereits inklusive
  • Komplett renoviertes Schiff (2017)

Bereisen Sie dieses faszinierende Land auf besonders komfortable Weise: Ihr Schiff, die MS KRONSTADT wird im Winter 2017 renoviert und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord.Zwischen den Weltstädten St. Petersburg und Moskau befährt sie ein Wasserstraßensystem, das bereits von Peter dem Großen geplant, aber erst unter Stalin vollendet wurde. Entlang der Flüsse und Kanäle erstreckt sich die atemberaubende Landschaft Kareliens. Als eine der schönsten altrussischen Städte des „Goldenen Ring“ erwartet Sie Jaroslawl mit imposanten Sakralbauten. Inmitten des Onegasees, auf der Insel Kischi, bietet das Freilichtmuseum mit seinen Inselkirchen aus Holz einen weiteren Grund zum Staunen. Wahrlich eine Reise, die man erlebt haben muss!

p.P. ab 2.023,- € 11 Tage
2-Bett-Kabine Unterdeck
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Wolga, Swir und New Flusskreuzfahrt

11 Tage
ab 2.023,- €

Buchungspaket
06.06. - 16.06.2018
11 Tage
2-Bett-Kabine Unterdeck
Belegung: 2 Erwachsene
2.098,- € 2.023,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Visum
Preis pro Person
Einreisevisum Russland
99,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.06. - 16.06.2018
11 Tage
2-Bett-Kabine Mitteldeck vorn/achtern
Belegung: 2 Erwachsene
2.498,- € 2.423,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Visum
Preis pro Person
Einreisevisum Russland
99,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.06. - 16.06.2018
11 Tage
2-Bett-Kabine Mitteldeck
Belegung: 2 Erwachsene
2.598,- € 2.523,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Visum
Preis pro Person
Einreisevisum Russland
99,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.06. - 16.06.2018
11 Tage
2-Bett-Kabine Deluxe Hauptdeck
Belegung: 2 Erwachsene
2.698,- € 2.623,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Visum
Preis pro Person
Einreisevisum Russland
99,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.06. - 16.06.2018
11 Tage
1-Bett-Kabine Mitteldeck
Belegung: 1 Erwachsener
3.048,- € 2.973,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Visum
Preis pro Person
Einreisevisum Russland
99,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.06. - 16.06.2018
11 Tage
1-Bett-Kabine Oberdeck
Belegung: 1 Erwachsener
3.248,- € 3.173,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Visum
Preis pro Person
Einreisevisum Russland
99,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
  • Transfer durch BE zum/vom Flughafen Hannover
  • Linienflug mit Aeroflot Hin: Hannover/St. Petersburg Rück: Moskau/Hannover inklusive Flughafengebühren, Sicherheitszuschlägen und Luftverkehrsteuer
  • 11 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Traditionelle Begrüßung mit Brot und Salz
  • nicko cruises Vollpension:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
    • Zu Mittag- und Abendessen mehrgängige Menüs am Tisch serviert
    • Wahlweise leichtes Mittagsbuffet
    • Festliches Gala-Dinner
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
    • Tischplatzreservierung an Bord
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (z. B. Folkloreabend, klassische Konzerte, Tanzabend, Interessantes über Land und Leute, Russisch-Sprachkurs, Piratenabend)
  • Schaschlikparty (wetterabhängig)
  • Abends Tanzmusik in der Bar
  • Benutzung der Sauna
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Hinweis

  • Reiserücktrittsversicherung empfohlen
  • Gültiger Reisepass erforderlich, der noch mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig ist
  • Visum erforderlich - Kosten z. Zt. 99 Euro pro Visum
  • Auslandskrankenversicherung für das Visum erforderlich (es werden nicht alle Versicherungen akzeptiert)

Das Visum muss 8-16 Wochen vor Reisebeginn beim Visa Dienst eingehen. Weitere Informationen zur Visabeantragung erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

1. Tag: Anreise
Transfer durch BE zum Flughafen Hannover. Flug nach St. Petersburg, Transfer und Einschiffung.

2. Tag: St. Petersburg
Ganztagesausflug St. Petersburg, die Stadt der Zaren, mit Peter-und-Paul-Festung und Eremitage, dem größten Kunstmuseum der Welt, inklusive Mittagessen.
St. Petersburg, lange Zeit die Hauptstadt Russlands, besticht durch ihre einzigartige Architektur. Überzeugen Sie sich bei einem Besuch der Stadt selbst! Die Gebäude der unterschiedlichen Bau-Epochen fügen sich nahtlos aneinander: Einfache, klare, schmucklose Linien der Architektur Peters des Ersten bilden eine Einheit mit Russischem Barock und Klassizismus.

Nur an Bord zubuchbar: St. Petersburg bei Nacht

3. Tag: St. Petersburg
Ablegen um 17:00 Uhr
Besuch Peterhof mit Rundgang durch die wundervollen Parkanlagen.
Der Peterhof, an der Küste der Newabucht, war einst die Sommerresidenz des Zaren Peter der Große. Die Paläste und Gartenanlagen erinnern an Versailles. Wie das französische Original ist der Park symmetrisch aufgebaut. Er besteht aus dem Unteren und dem Oberen Garten mit zahlreichen Kaskaden sowie fantasievollen Wasserspielen mit über 150 Fontänen. Mittelpunkt der Anlage ist der Große Palast, der durch einen Seekanal direkt mit der Ostsee verbunden ist.

Nur an Bord zubuchbar: Besichtigung des Katharinenpalastes mit Bernsteinzimmer oder Besichtigung Zarenresidenz Pawlowsk mit Parkanlagen

4. Tag: Mandrogy
12:30 Uhr - 17:00 Uhr
Fahrt auf dem Ladogasee und dem karelischen Fluss Swir. Freizeit in Mandrogy.

5. Tag: Kischi
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Freilichtmuseum Kischi mit seinen berühmten Holzkirchen.
Besuchen Sie die Insel Kischi im Onegasee und ihr Freilichtmuseum. Besonders sehenswert sind die zwei Holzkirchen, Christi-Verklärungskirche und Maria Schutz und Fürbitte sowie ihr gemeinsamer Glockenturm. Die Verklärungskirche, die auch als Sommerkirche bezeichnet wird, besteht aus 22 Kuppeln und ist über 35 Meter hoch. Die Holzkirche wurde, bis auf die Befestigung der Dachschindeln, ohne Nägel gebaut.

6. Tag: Goritzy
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausflug zur großen Klosterfestung Kirillow-Beloserski-Kloster.
Im 14. Jahrhundert erhielt der Mönch Kirill ein göttliches Zeichen, an dieser Stelle ein Kloster zu bauen. Folgen Sie seinenSpuren in den ältesten Teil der Anlage, ins Mariä-Himmelfahrts-Kloster und das kleine Iwanowskij-Kloster. Die Mariä-Himmelfahrts-Kathedrale schmücken wundervolle Fresken und Ikonen. Das Kloster ist berühmt für seine Ikonenmalerei. Hier entstand z.B. das bekannteste Werk von Dionisij Gluschinskij, die ganzfigürliche Ikone des Klosterbruders Kirill.

7.Tag: Jaroslawl
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freizeit oder Stadtrundfahrt Jaroslawl (nur an Bord buchbar): Besuchen Sie Jaroslawl mit dem sehenswerten Erlöserkloster, das im 12. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt gebaut wurde. 1516 kam die Erlöserkathedrale mit drei großen Goldkuppeln hinzu, die älteste Kirche der Stadt. Im 17. Jahrhundert entstanden einige Kirchen aus Stein, wie die Prophet-Elias-Kirche mit den wunderschönen Ikonostasen und Fresken. Wahrzeichen der weißen Kirche sind die fünf grünen Zwiebelkuppeln und die zwei Zeltdach-Türme.

8.Tag: Uglitsch
12:00 Uhr - 14:30 Uhr
Besuch Uglitscher Kreml mit der legendären Dmitrij-Blut-Kirche.
Uglitschs bewegte Geschichte: Im Jahr 1591 kam Dmitrij, der Sohn Iwan des Schrecklichen, unter ungeklärten Umständen in Uglitsch zu Tode. Zunächst erinnerte eine Holzkirche an ihn, später die Steinkirche „Dmitrijs Blut“. Die Kirche aus dem 17. Jahrhundert beeindruckt durch verzierte Fenster und sternbesetzte Kuppeln. Überall in der Kirche können Sie Fresken bewundern, die u. a. die Erschaffung der Welt veranschaulichen.

9. Tag: Moskau
Anlegen um 13:00 Uhr
Stadtrundfahrt durch die russische Hauptstadt Moskau mit dem berühmten Roten Platz.
Moskau heute: mehr als 10 Millionen Einwohner, größte Stadt Russlands, absoluter Mittelpunkt des Landes. Sehen Sie den Roten Platz, seit Jahrhunderten Schauplatz für politische und religiöse Ereignisse, und die Kathedrale des Heiligen Basilius, mit ihren buntverzierten Kuppeln das Wahrzeichen Moskaus. Außerdem das Historische Museum, das Bolschoi-Theatersowie die Hauptgeschäftsstraße Nowyi Arbat. Ein Besuch des Gorkij-Platzes, des Alexandergartens und im Kaufhaus GUM darf auch nicht fehlen.

Nur an Bord buchbar: Ausflug Moskau bei Nacht.

10. Tag: Moskau
Ausflug zum kolossalen Kreml, dem Machtzentrum der russischen Politik, mit Innenbesichtigung einer Kathedrale.
Kreml heißt Festung: Eine 2.235 Meter lange Mauer mit 20 Festungstürmen schützt das innere Areal des Kremls. Besichtigen Sie mit uns den Amtssitz des russischen Präsidenten von Außen sowie eine der eindrucksvollen Kathedralen von Innen. Am Iwanplatz sehen Sie die Zarenglocke; 1733 bis 1735 gegossen, mit 6 Meter Höhe und 6,6 Meter im Durchmesser eine der größten Glocken der Welt. Leider ist sie für immer verstummt, weil ein 11.000 kg schweres Stück herausgebrochen ist.

Nur an Bord buchbar: Ausflug Neujungfrauenkloster.

11.Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückreise. Vom Flughafen Hannover erfolgt der Transfer durch BE in Ihre Heimatorte.


Ihre Hotelstandorte

4* MS KRONSTADT

Sie möchten Russland auf besonders komfortable Weise entdecken? Willkommen an Bord von MS KRONSTADT! Das Schiff wird im Winter 2017 renoviert. Die modern-funktionale
Einrichtung wird in hellen, freundlichen Farben gestaltet. Die Kabinen sind geräumig und garantieren einen erholsamen Aufenthalt nach spannenden Ausflügen an Land. Die
aufmerksame Crew verwöhnt Sie gerne, ob mit schmackhaften Speisen im Restaurant oder mit wohlschmeckenden Tropfen bei bester Aussicht in der Panoramabar.

Kabineninformation
Alle Kabinen sind Außenkabinen und haben große, zu öffnende Panoramafenster (Unterdeck:nicht zu öffnende Bullaugen). Die Doppelkabinen vorn/achtern sind ca. 9 m² groß, die Standard Kabinen ca. 10 m² und sind jeweils mit zwei Einzelbetten ausgestattet, ebenso die Deluxe Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 13,5 m²). Die Deluxe Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 15,5 m2) verfügen über Doppelbetten, die auch getrennt gestellt werden können. Alle Kabinen bieten ein Badezimmer (Dusche / WC), individuell regulierbare Klimaanlage / Heizung, Mini-Kühlschrank, eingebautem Wandschrank, Bordradio, Safe und TV. Die Suiten (ca. 28 m²) verfügen außerdem über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich und sind mit einem Kingsize Bett (Doppelbett mit durchgehender Matratze) ausgestattet. Die 1-Bett Kabinen sind ca. 7 m² groß.

Bordeinrichtung
Restaurant, Panorama-Bar, Disco-Bar, Bibliothek, Konferenzraum, Souvenir-Shop, Beauty-Salon mit Massage (gegen Gebühr), Solarium, Sonnendeck, Rundumpromenade mit Sonnendeck.

Zahlungsmittel
Die Bordwährung ist der Rubel. Ihre Bordgetränke die an Bord gebucht werden, können Sie am Ende der Kreuzfahrt bar in Rubel, mit Ihrer EC-Karte oder mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Ausflüge, die an Bord gebucht wurden, können Sie nur mit Ihrer EC-Karte (nur Maestro, kein V-Pay) oder Kreditkarte (Mastercard oder VISA, PIN-Nummer erforderlich) bezahlen

www.nicko-cruises.de/flotte/schiff/ms-kronstadt/