Merkliste
Angebot merken

Saisoneröffnung im Pustertal

Dolomitenflair in Österreich

Nächster Termin: 22.03. - 26.03.2018 (5 Tage)

Unser Tipp

  • Getränke beim Abendessen inklusive
  • Jeden Tag Ausflüge
  • einzigartiger Ausblick auf die Bergwelt der Dolomiten

Das Hochpustertal liegt zwischen 700 Meter und 1600 Meter über dem Meeresspiegel. Hier befinden sich u. a. die Pragser und Sextener Dolomiten mit den Drei Zinnen. Im nahegelegenen Nationalpark „Hohe Tauern“ gibt es traumhafte und unberührte Naturlandschaften. Viele Sonderleistungen machen diese Reise zu etwas ganz Besonderem.

p.P. ab 368,- € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Saisoneröffnung im Pustertal

5 Tage
ab 368,- €

Buchungspaket
22.03. - 26.03.2018
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
368,- €
22.03. - 26.03.2018
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
418,- €
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 4 x Übernachtung mit großzügigem österreichischem Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen in Buffetform mit regionalen und internationalen Spezialitäten
  • Getränke inklusive beim Abendessen: Bier, Hauswein, Soft Drinks, Mineralwasser, Kaffee und Tee
  • Kuchen und Snacks von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr (inkl. kalter und warmer Getränke)
  • Freie Benutzung der Wellnessanlage
  • 1x Bingo-Abend mit Tanzmusik
  • Tagesausflug Pustertertaler Dörfer mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Lienz und Lienzer-Dolomiten mit Reiseleitung
  • interaktive Besichtigung der Loacker Genusswelt
  • Tagesausflug Südtirol mit Besuch von Kastelruth und St. Ulrich

Hinweis

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen
  • Kurtaxe zahlbar vor Ort, ca. 2,- € pro Person/Nacht
  • Für diese Reise ist die genannte Unterbringung geplant, wobei es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die endgültigen Informationen zu Ihrer Unterkunft.

1. Tag: Hochpustertal
Heute reisen Sie direkt nach Österreich ins Hochpustertal.

2. Tag: Pustertaler Dörfer
Bruneck, der Hauptort des Pustertals liegt auf einer Höhe von 838 Metern und wird vom Hausberg, dem Kronplatz überragt. Die interessante und geschichtsträchtige Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Stadtmuseum, das Schloss und verschiedene Kirchen von hohem künstlerischem Interesse. Genießen Sie einen Bummel durch die Altstadt mit der mittelalterlichen Stadtgasse, die lebendige und charakteristische Hauptgeschäftsstraße mit malerischen Gebäuden. Brixen, die mittelalterliche Bischofsstadt, ist eine der ältesten Städte der Region und besonders geprägt durch die südtiroler Gemütlichkeit: italienische Genusskultur und altösterreichische Tradition unter romantischen Zinnen und Lauben. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Dom, der Kreuzgang, die Frauenkirche und die Hofburg. Toblach ist das Tor zu den Dolomiten und birgt mit dem Toblacher See ein ganz besonderes Naturjuwel. Schon Gustav Mahler wusste die Schönheit der Gemeinde zu schätzen.

3. Tag: Dolomitenrundfahrt mit Besuch der Heimat der Kastelruther Spatzen
Heute lockt das Nachbarland Italien zu einem Ausflug. Morgens Fahrt nach Kastelruth, bekannt geworden durch die Kastelruther Spatzen. Der Ortskern besticht mit schmucken Häusern, dem dritthöchsten Kirchturm Südtirols und viel Charme. Danach geht es ins Grödnertal nach St. Ullrich. Die Berge Raschötz, Seceda und Mont Seuc umgeben St. Ullrich und erschaffen eine Bilderbuchlandschaft, die Sie sicherlich in Erinnerung behalten werden. Sehr bekannt ist das Grödnertal auch für sein Kunsthandwerk.

4. Tag: Lienz und Lienzer-Dolomiten
Im Kreuzungspunkt von Drau-, Puster- und Iseltal liegt Osttirols Hauptstadt Lienz. Zwischen den kleinen Geschäften und bunten Häuserfassaden können Sie in Ruhe bummeln und Ihren Cappuccino in der Sonne genießen. Am Nachmittag Fahrt in die Lienzer Dolomiten. Sie erstrecken sich ca. 40 Kilometer über Osttirol. Während unserer Tour erreichen Sie einige wunderschöne Aussichtspunkte. Inmitten der Osttiroler Berge, umgeben von Feldern, Bauernhöfen und Wäldern, liegt die Loacker Genusswelt, weltweit bekannt für ihre Waffel- und Schokoladenspezialitäten. Erhalten Sie auf unterhaltsame Art einen kleinen Einblick in die Herstellung. Verkosten und genießen Sie die geschmackliche Vielfalt der leckeren Kekse bei einer gemütlichen Tasse Kaffee.

5. Tag: Heimreise
Ein letzter Blick auf die atemberaubende Bergwelt der Dolomiten. Danach erfolgt die Heimreise.

Alpenhotel Weitlanbrunn

Alpenhotel Weitlanbrunn

Das Hotel liegt idyllisch am Waldrand, ca 1.100 Meter über dem Meeresspiegel, im Ortsteil Arnbach inmitten der atemberaubenden Bergwelt der Südtiroler und Lienzer Dolomiten.

Die 88 Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Heizung, Safe und Badzimmer mit Bad/Dusche, WC und Fön ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Restaurant mit gemütlicher Kaminecke, Bar, Lobby, 2 Aufzüge, ein Wellnessbereich mit Felsenhallenbad, eine Saunagrotte mit Saunahof und Fitnessraum.

www.weitlanbrunnosttirol.com/de-de/p/1/home