Merkliste
Angebot merken

Perlen am Mittelmeer mit Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Epic

Barcelona, Neapel und Rom

Nächster Termin: 20.04. - 27.04.2018 (8 Tage)

Unser Tipp

  • Halbtagesführung Barcelona mit Sagrada Familia
  • Halbtagesführung Rom mit Petersdom
  • All Inklusive an Bord des Schiffes

Freuen Sie sich auf diese schöne kombinierte Bus- und Schiffreise! Die Jahreszeit eignet sich ganz hervorragend für den Besuch der traumhaften Städte Barcelona, Neapel und Rom. Auf der modernen und komfortablen Norwegian EPIC genießen Sie drei unbeschwerte Tage. Bei dem All Inklusive Angebot in fast 20 verschiedenen Restaurants, Bars und dem Unterhaltungs- und Wohlfühlprogramm bleiben keine Wünsche offen!

p.P. ab 1.198,- € 8 Tage
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine innen
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Perlen am Mittelmeer mit Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Epic

8 Tage
ab 1.198,- €

Buchungspaket
20.04. - 27.04.2018
8 Tage
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine innen
Belegung: 2 Erwachsene
1.248,- € 1.198,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Aufpreis Balkonkabine
90,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 1 x Übernachtung im Raum Dijon im Oceania Le Jura Dijon oder gleichwertig
  • 1 x Übernachtung im Raum Barcelona / Costa Brava im Eurostars Lex Hospitalet de Llobregat oder gleichwertig
  • 1 x Übernachtung im Raum Rom Nord Fiano Romano oder gleichwertig
  • 1 x Übernachtung im Raum Nördlicher Gardasee
  • 4 x Halbpension in den Hotels
  • Kreuzfahrt auf der eleganten "Norwegian Epic" ab Barcelona / an Civitavecchia
  • 3x Übernachtung in der 2-Bett-Kabine innen
  • Premium All inclusive an Bord (alle Mahlzeiten in Hauptrestaurants, vielfältige Getränkeauswahl, Trinkgelder)
  • Freizeit- und Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Steuern, Hafen- und Sicherheitsgebühren
  • Halbtagesführung Barcelona
  • Eintritt Sagrada Familia
  • Halbtagesführung Rom
  • Eintritt Petersdom inkl. Audio Guide
  • Übernachtungssteuer Katalonien
  • Alle Hotels der gehobenen Mittelklasse

Hinweis

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen

1. Tag: Anreise
Heute reisen Sie zur Zwischenübernachtung nach Dijon, der Hauptstadt des Départements Côte-d’Or und der Region Bourgogne-Franche-Comté, an.

2. Tag: Dijon - Barcelona
Sie reisen weiter nach Barcelona - die Hauptstadt Kataloniens und eine mediterrane und kosmopolitische Stadt, in der man auf Reste aus der Römerzeit, mittelalterliche Viertel und wunderschöne Beispiele der Avantgardebewegungen des 20. Jahrhunderts trifft. Das breitgefächerte Kulturangebot umfasst unter anderem Museen, Ausstellungen und Skulpturen unter freiem Himmel. Erleben Sie kulturelle und kulinarische Höhepunkte!

3. Tag: Stadtführung Barcelona und Einschiffung an Bord der NORWEGIAN EPIC
Am Vormittag werden Sie zur Stadtführung Barcelona erwartet. Antoni Gaudi, der wohl bekannteste Künstler Barcelonas, prägte das Bild der spanischen Metropole maßgeblich durch seine einzigartigen Architekturdenkmäler, die Sie während Ihrer Stadtrundfahrt kennenlernen. Freuen Sie sich unter anderem auf einen Besuch der äußerst imposanten Sagrada Familia, die von Gaudi gestaltet wurde und noch immer unvollendet ist. Nach Ihrer Führung steht Ihnen noch genügend Zeit zur Verfügung um Barcelona auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag verabschieden Sie sich von Barcelona und gehen an Bord der NORWEGIAN EPIC, wo es eine Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes. Es erwartet Sie bereits ein Abendessen in einem der Restaurants an Bord. Ihr BE-Bus fährt parallel mit einer Fähre nach Rom.

4. Tag: Auf See
Den heutigen Tag verbringen Sie auf See. Somit haben Sie die Möglichkeit das Schiff zu erkunden. Es gibt so viel zu entdecken. Nehmen Sie doch die Wellness-Behandlungen in Anspruch oder erfreuen Sie sich an einem der Unterhaltungsprogramme.

5. Tag: Neapel
Am frühen Morgen legt das Schiff in Neapel an. Wie wäre es mit einem Landgang um die Stadt zu erkunden? Der schönste und exklusivste Ortsteil von Neapel ist Posilipo. Der auf einem Hügel gelgene Stadtteil bietet atemberaubende Panoramablicke. Das Monumentale Neapel ist der einst herrschaftliche Stadtteil. Selten kann man so viele Burgen und Krichen in einer Stadt bewundern. Spazieren Sie doch entlang der Hafenpromenade, dann gelangen Sie schließlich zur Piazza del Plebiscito. Dort erwarten Sie der Palazzo Reale di Napoli mit der National Bibliothek, dem Königspalast; die Basilika Reale San Francesco di Paola, die Oper San Carlo, einst die größte Oper Europas, heute die älteste Oper; die Galleria Umberto I., die prachtvolle Galerie lädt zum Verweilen und Staunen ein. Die gesamte Altstadt wurde zum UNESCO Welterbe erklärt. Und das zu recht. Selten kann man so viele Burgen und Kirchen in einer Stadt bewundern. Zu den wischtigsten Sehenswürdigkeiten zählt unter anderem das Archäologie-Museum, in dem Ausgrabungsstücke von Pompeji ausgestellt sind. Eine der ersten Einkaufspassagen der Welt ist in Neapel beheimatet. Der Stadt vorgelagert wacht die Hafenburg. Eine Schienenseilbahn - Funicolare - verbindet die hohen mit den tiefer gelegenen Stadtteilen. Ebenso kann man einen unterirdischen Friehof der ersten Christen in Süditalien besuchen. Am Abend gehen Sie wieder an Bord.

6. Tag: Ausschiffung - Weiterreise nach Rom
Auch heute heißt es wieder früh aufstehen, um sich leider schon wieder von der NORWEGIAN EPIC zu verabschieden. Sie erreichen Civitavecchia und verlassen das Schiff. Hier erwartet Sie bereits Ihr BE-Bus! Weiter geht es nach Rom. Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Stadtführung. Sie sehen u.a. das Kolosseum in dem die antiken Gladiatorenkämpfe ausgetragen wurden, das Forum Romanum und Fontana die Trevi. Werfen Sie eine Münze in den Brunnen. Einer alten Weisheit nach garantiert die eine Rückkehr in die ewige Stadt. Weiter geht es zur Spanischen Treppe und der Kirche Trinita di Monti. Von dort gehen Sie durch die prachtvolle Einkaufsstraße Via Condotti zum Pantheon und dem Piazza Navonna. Nach einer individuellen Mittagspause besichtigen Sie am Nachmittag den Petersdom. Hoch ragt die Kuppel des Domes über Rom. Das prachtvolle Bauwerk entstand im 16. Jh. und wurde im 17. Jd. vollendet. Sehr zu empfehlen ist der Aufstieg zur Kuppel. Ein imposanter Blick auf Rom bietet sich Ihnen. Über einen Audio Guide erfahren Sie alles Wissenswerte über den Petersdom. Für den Abschluss empfehlen wir einen Bummel durch das alte Viertel Trastevere. Am Abend checken Sie in Ihrem Hotel im nördlichen Teil Roms ein.

7. Tag: Rom - Gardasee
Nach einem ausgiebigen Frühstück sind Sie gestärkt für die Weiterreise. Es geht in Richtung Gardasee, wo Sie Ihre letzte Übernachtung verbringen.

8. Tag: Heimreise
Heute treten Sie mit vielen schönen, neu gewonnenen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Ihre Hotelstandorte

Oceania Le Jura Dijon

Das Hôtel Le Jura begrüßt Sie im Herzen der Stadt. Das Haus hat 73 Zimmer und wurde im September 2015 renoviert.

Die Zimmer, in denen Sie WLAN kostenfrei nutzen können, sind ausgestattet mit TV, Bad/Dusche und WC und Fön.

www.oceaniahotels.de/h/hotel-oceania-le-jura-dijon/presentation#navTabHotel

Eurostars Lex

Das Hotel liegt in der Nähe des Messegeländes von Barcelona, des modernen Vergnügungs- und Geschäftszentrums Gran Vía 2 und der neu errichteten Justizgebäude "Ciudad Judicial". In der katalanischen Hauptstadt entstand ein Hotel neuer Kreation, dass der Stadt gerecht wird: gewagt, modern, bunt und mit einem außergewöhnlichem Design.

Das Hotel Eurostars Lex verfügt über 46 Zimmer von besonderem Design. Die Zimmer sind groß, ruhig, sehr hell und mit Kingsize Betten. Das moderne Design, die Textilien in Grautönen, die dunklen Möbel und das Dekor in auffallenden Farben am Kopfteil des Bettes vervollständigen eine sehr angenehme und einladende Einrichtungseinheit. Alle Gästezimmer verfügen über eine Arbeitsecke mit einem Schreibtisch und Tischlampe, außerdem über Satellitenfernsehen mit Plasmabildschirm und Wi-Fi Anschluss.

www.eurostarshotels.de/eurostars-lex.html

Norwegian Epic

Die Norwegian Epic wurde 2010 als größtes Schiff der Flotte in Dienst gestellt und bietet 4100 Passagien Platz. Mit 155.879 BRZ (Bruttoraumzahl) gehört sie zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt. An Bord gibt es 20 Bars sowie 20 verschiedene Restaurants und Dining Optionen. Das Schiff wurde sehr trendig und designorientiert gestaltet.

Die Kabinen sind sehr modern und komfortabel eingerichtet und im sogenannten "New Wave Kabinendesign" (geschwungene Linien wohin man sieht) gestaltet. Die Innenkabinen sind etwa 13 qm und die Balkonkabinen sind 19 qm groß.

Essen Sie, wann Sie möchten und nutzen Sie verschiedene Restaurants ohne feste Tischzeiten. Gehen Sie ohne Kleidervorschfiten auf Kreuzfahrt! Das ist das Motto "Fell Free" von Norwegian Cruise Line. Deutsche Speisekarten und deutsch sprechende Ansprechpartner erleichten Ihnen das Bordleben.

An Bord geht es locker zu, Kleidervorschriften gibt es nicht. Gäste aus zahlreichen Ländern reisen mit den Schiffen von Norwegian Cruise Line. Sie können festliche Kleidung einpacken, denn es gibt in einigen Restaurants einen Gala-Abend.

www.ncl.com/de/de/kreuzfahrtschiffe/378b9/norwegian-epic