Merkliste
Angebot merken

Passionsspiele 5 Tage

42. Oberammergauer Passionsspiele vom 16.5. bis 4.10.2020

Nächster Termin: 04.06. - 08.06.2020 (5 Tage)

Unser Tipp

  • Aufführung nur alle 10 Jahre
  • Reservierte Sitzplätze in der Kategorie 2
  • Einmaliges Erlebnis

Die Passionsspiele in Oberammergau zählen zu den wichtigsten religiösen Ereignissen in Deutschland. Hunderttausende Besucher aus der ganzen Welt werden erwartet. Die Spiele gehen auf ein Gelübde aus dem Jahr 1633 zurück. Damals gelobten die Oberammergauer in jedem zehnten Jahr das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, insofern niemand mehr an der Pest sterben sollte. Über 2000 einheimische Laiendarsteller, Sänger und Musiker werden wieder auf der Bühne des beeindruckenden Passionstheaters in Oberammergau stehen und damit fast die Hälfte der Dorfbewohner.

p.P. ab 998,- € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Passionsspiele 5 Tage

5 Tage
ab 998,- €

Buchungspaket
04.06. - 08.06.2020
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
998,- €
04.06. - 08.06.2020
5 Tage
Einzelzimmer Hotel Rettenberg/Doppelzimmer Passionsfestspiele
1.078,- €
18.08. - 22.08.2020
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
998,- €
18.08. - 22.08.2020
5 Tage
Einzelzimmer Hotel Rettenberg/Doppelzimmer Passionsfestspiele
1.078,- €
01.09. - 05.09.2020
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
998,- €
01.09. - 05.09.2020
5 Tage
Einzelzimmer Hotel Rettenberg/Doppelzimmer Passionsfestspiele
1.078,- €
Für die eine Übernachtung im Raum Ammergauer Alpen ist kein Einzelzimmer möglich. Wir buchen Einzelreisende für diese Nacht mit einem anderen gleichgeschlechtlichen Teilnehmer in ein Doppelzimmer ein.
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3 x Übernachtung im 3* Hotel Rettenberg in Kolsass (oder gleichwertig)
  • 1 x Übernachtung in einem 3* Hotel oder 4* Gästehaus im Raum Ammergauer Alpen (Raum Oberammergau/Garmisch-Partenkirchen/Ettal/Bad Kohlgrub)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x leichtes Mittagessen am 4. Tag in Oberammergau
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Passions-Essen (3-Gang-Menü)
  • Stadtrundfahrt/-rundgang in Innsbruck
  • Besuch Rattenberg mit Kisslinger Kristall-Glas
  • Besuch Gramai Alm
  • Schifffahrt auf dem Achensee (ca. 2 Stunden)
  • örtlicher Bustransfer vom Hotel im Raum Ammergauer Alpen zu den Passionsspielen und zurück
  • Eintrittskarte Passionsspiele Kategorie 2
  • Textbuch
  • Tourismussteuer

Hinweis

  • Für die ein Übernachtung im Raum Ammergauer Alpen ist kein Einzelzimmer möglich. Wir buchen Einzelreisende für diese Nacht mit einem anderen gleichgeschlechtlichen Teilnehmer in ein Doppelzimmer ein.
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen
  • Für diese Reise ist die genannte Unterbringung geplant, wobei es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die endgültigen Informationen zu Ihrer Unterkunft.
  • Für diese Reise gelten gesonderte Stornierungsbedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen.

1. Tag: Anreise
Eine unvergessliche Reise startet heute. Sie fahren bequem bis nach Kolsass in Tirol. Im Hotel werden Sie bereits erwartet.

2. Tag: Innsbruck
Heute steht mit Innsbruck die Hauptstadt Tirols auf dem Programm. Bei einer Rundfahrt sehen Sie u. a. die Basilika Wilten und das Bergisel Stadion. Bei dem anschließenden Spaziergang durch die Innsbrucker Altstadt betrachten Sie den Innsbrucker Dom, die Hofkirche und natürlich das Goldene Dachl. Der mit vergoldeten Kufperschindeln gedeckte Punk-Erker diente im 15. Jahrhundert dem kaiselichen Hof als Zuschauer-Loge bei Volksfesten auf dem Stadtplatz. Natürlich stehen noch weitere wichtige Innsbrucker Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Danach bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen in der herrlichen Altstadt.

3. Tag: Achensee
Der Tag beginnt mit dem Besuch von Rattenberg. Mit etwa 11 Hektar Gemeindegebiet und knapp 400 Einwohnern ist die Stadt am Inn die kleinste Stadt Österreichs. Ein besonderes Flair bietet das mittelalterliche Stadtbild, welches nahzu komplett erhalten ist. Die traditionellen Glasbetriebe in der Fußgängerzone sorgen für viel Abwechslung. Sie besuchen Kisslinger Kristall-Glas, wo mit größter handwerklicher Kunstfertigkeit das glühend heiße Glas geformt und zu einzigartigen Werken weiterverarbeitet wird. Anschließend geht es hinauf auf die Gramaialm auf 1.267 Meter Höhe. Umgeben von der atemberaubenden Bergwelt des Naturschutzgebietes Karwendel haben Sie hier die Möglichkeit sich bei einer Mittagspause zu stärken. Genießen Sie dabei die traumhafte Naturkulisse. Am Nachmittag unternehmen Sie eine ca. 2-stündige gemütliche Schifffahrt auf dem Achensee, dem größten See Tirols. Ein beeindruckendes Panorama erwartet Sie!

4. Tag: Oberammergau
Am frühen Vormittag fahren Sie zu Ihrem Hotel im Raum der Ammergauer Alpen. Von hier erfolgt ein örtlicher Bustransfer nach Oberammgau, wo Sie ein leichtes Mittagessen erhalten. Dann beginnt der Höhepunkt der Reise: Die Passionsspiele!

Das Theater umfasst 4500 Sitzplätze und ist damit die größte Freiluftbühne mit überndachten Zuschauerraum weltweit. Das Passionsspiel ist in elf Szenen unterteilt. Die Szenen 1 bis 5 bilden den ersten Teil, der am Nachmittag beginnt. Nach einer dreistündigen Pause folgen am Abend die Szenen 6 bis 11. Das Passionsessen (3-Gang-Menü) wird in der Pause serviert.

Das Passionsspiel beginnt mit dem Einzug in Jerusalem und erzählt die Passionsgeschichte über das Abendmahl hin bis zur Kreuzigung und endet mit der Auferstehung. Jeder Szene ist ein Auftritt des Chores mit einem lebenden Bild (Darstellung von Gemälden durch lebende Personen) voran gestellt. Obwohl das Spiel nur die letzten Tage im Leben Jesu darstellt, geht es um das Ganze des Evangeliums, insbesondere um die Botschaft Jesu und sein Menschenbild.Nach dem Ende der Vorstellung erfolgt der Rücktransfer zu Ihrem Hotel, wieder organisiert von örtlichen Busunternehmen.

Die Spielzeiten sind wie folgt:
16. Mai bis 16. August: 1. Teil 14:30 Uhr - 17.00 Uhr und 2. Teil 20:00 Uhr - 22.30 Uhr
17. August bis 4. Oktober: 1. Teil 13:30 Uhr - 16.00 Uhr und 2. Teil 19:00 Uhr - 21.30 Uhr

5. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Ihre Hotelstandorte

Hotel Rettenberg

Das Hotel empfängt Sie im Tiroler Inntal im malerischen Ort Kolsass.

Die Zimmer sind in schönem Fichtenholz eingerichtet und verfügen über Flat-TV, Telefon, ein großzügiges Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, WC und Fön. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört ein Lift, eine Gartenterasse, ein beheiztes Freischwimmbad, ein Restaurant und eine Vinothek.

Mehr zum Hotel