Merkliste
Angebot merken

Irland

Hochkreuze und Guinness

Nächster Termin: 21.08. - 29.08.2018 (9 Tage)

Unser Tipp

  • Lebendige Städte und ureigene Landschaft
  • Irland von seiner klassischen Seite
  • viele Eintritte im Reisepreis inklusive

Sie fahren durch eine spektakuläre, zwischen Bergen, Seen und Moor wechselnde Gegend. Lernen Sie Connemara, eine Landschaft voller Gegensätze kennen. Ganz im Gegensatz dazu der Ring of Kerry, eine Bilderbuchecke mit vielen Gegensätzen; Blumen und Palmen, weite Strände und steile Felsen findet man nur hier. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage auf der grünen Insel.

p.P. ab 1.298,- € 9 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Irland

9 Tage
ab 1.298,- €

Buchungspaket
21.08. - 29.08.2018
9 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1.298,- €
21.08. - 29.08.2018
9 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1.548,- €
21.08. - 29.08.2018
9 Tage
Doppelzimmer, Doppelkabine Außen (Betten übereinander)
Belegung: 2 Erwachsene
1.338,- €
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Nachtfähre Rotterdam/Zeebrugge - Hull mit P&O Ferries
  • Nachtfähre Harwich - Hoek van Holland mit Stena Line
  • Fährüberfahrt Holyhead – Dublin und Rosslare - Fishguard mit Irish Ferries bzw. Stena Line
  • 2 x Übernachtung an Bord der Nachtfähren in 2-Bettkabinen - innen mit DU/WC (Betten übereinander)
  • 1 x Übernachtung im 3* Green Isle Hotel in Clondalkin
  • 2 x Übernachtung im 3* Hotel Park Lodge in Spiddal, Co. Galway
  • 2 x Übernachtung im 3* River Island Hotel in Castleisland
  • 1 x Übernachtung im 4* Ashdown Park Hotel in Gorey, Co. Wexford
  • 8 x Frühstücksbüfett
  • 6 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 2 x Abendessen an Bord der Nachtfähren (1x Buffet, 1x Menü)
  • Stadtrundfahrt Dublin mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Connemara mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Ring of Kerry mit Reiseleitung
  • Eintritt Cliffs of Moher
  • Eintritt Muckross House & Garden (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Eintritt Clonmacnoise
  • Eintritt Kylemore Abbey
  • Eintritt Bunratty Castle & Folkpark
  • Eintritt Rock of Cashel
  • 1 x Irish Teatime mit Tee und Scones

Hinweis

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen
  • Für diese Reise ist die genannte Unterbringung geplant, wobei es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die endgültigen Informationen zu Ihrer Unterkunft.

1. Tag: Anreise Hull
Am Abend sticht Ihre Fähre ab Rotterdam/Zeebrügge von P&O Ferries in See und Sie beziehen Ihre Kabinen an Bord. Nun erwartet Sie ein leckeres Dinnerbüfett im Restaurant und anschließend ein erlebnisreiches Programm. Ein Gläschen zum Abschluss wird Sie auf die Reise nach Irland einstimmen. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Clondalkin
Am Morgen erreichen Sie Hull und genießen vorher das ausgiebige Frühstücksbüfett an Bord. Ihr Bus rollt nun quer durch England Richtung Holyhead in Wales zur Einschiffung. Am Nachmittag legt das Fährschiff ab und bringt Sie über die Irische See. Sehen Sie das herrliche grüne Land schon in Gedanken vor sich. Nach Ihrer Ankunft am Abend beziehen Sie Ihr Hotel in Clondalkin.

3.Tag: Dublin
Sie lernen heute die schönsten Ecken von Dublin bei einer Stadtrundfahrt kennen: O’Connell Street, Custom House, Christ Church Cathedral, Dublin Castle, St. Patrick`s Cathedral und die bekannten georgianischen Reihenhäuser mit ihren bunten Eingangstüren. Von Dublin aus fahren Sie mittags Richtung Galway. Auf halber Strecke, etwas südlich der Stadt Athlone, liegt sehr eindrucksvoll am Fluss Shannon, die riesige Ruine der Klosteranlage Clonmacnoise, welche im Jahre 545 vom Heiligen Ciaran gegründet wurde. Hier können Sie viele mächtige Hochkreuze, Kirchenruinen und die markanten Rundtürme, welche im 8. bis 10. Jahrhundert erbaut wurden, bewundern. Im dazugehörigen Informationszentrum erfahren Sie Interessantes über die Entstehungsgeschichte dieser bedeutenden, frühchristlichen, religiösen Stätte. Im Co. Galway werden Sie die kommenden zwei Nächte verbringen.

4. Tag: Connemara
Eine Landschaft voller Gegensätze, die man erleben muss! Von Braun- und Violetttönen dominiert, bildet der Landstrich einen reizvollen Kontrast zur schroffen Atlantikküste. Sie fahren mit Ihrer Reiseleitung durch eine spektakuläre, zwischen Bergen, Seen und Moor wechselnde Gegend. Hinter jeder Kurve gibt es Neues zu entdecken. Lassen Sie sich verzaubern von dieser einzigartigen Stimmung! Auf Ihrer Fahrt durch das Connemara Gebiet stoßen Sie auf Kylemore Abbey, eine Burg mit phantastischer gotischer Architektur am Ufer des Kylemore Lough. Einst Wohnsitz der Familie Henry, diente diese Burg jahrelang als Benediktiner-Kloster und Mädchenschule. Nach einem ereignisreichen Tag fahren Sie zurück ins Hotel.

5. Tag: Cliffs of Moher
Über das Kalksteinplateau im Nordwesten von Clare, dem sogenannten Burren, fahren Sie zu den atemberaubenden Cliffs of Moher - sicherlich eine der Hauptattraktionen auf Ihrer Reise. Diese Felsen aus Sandstein und Schiefer ragen 200 Meter hoch aus dem Meer. Über Ennis fahren Sie weiter in Richtung Limerick, wo Sie Bunratty Castle einen Besuch abstatten. Im Bunratty Folkpark zeigen Iren in traditioneller Kleidung alte Handwerksarbeiten und wie das irische Landleben zur Zeit des 19. Jahrhundert aussah. Entlang des Shannon und vorbei an Tarbert erreichen Sie Castleisland, wo Sie die kommenden beiden Nächte verbringen werden.

6. Tag: Ring of Kerry
Heute fahren Sie entgegen des Uhrzeigersinnes auf der berühmtesten Panoramastraße Irlands, dem Ring of Kerry. Eine Bilderbuchecke mit vielen Gegensätzen; Blumen und Palmen, weite Strände und steile Felsen findet man nur hier. Auf Ihrem Weg zurück ins Hotel, besichtigen Sie das Muckross House in Killarney und seinen wunderschönen Garten. Dieses imposante viktorianische Herrenhaus aus dem Jahre 1843 steht mitten in einem Park mit Rhododendren und Azaleen.

7. Tag: Rock of Cashel
Der mächtige Felsen Rock of Cashel überragt mit seinen 60 Metern Höhe die meilenweite Ebene. Er ist gekrönt von den gewaltigen Mauern einer mittelalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenruine. Seit dem 5. Jahrhundert war er Sitz der Könige von Munster und das spätere religiöse Zentrum Südirlands. Anschließend Fahrt über Waterford nach Co. Wexford.

8. Tag: Fishguard - Harwich
Am Morgen verlassen Sie per Fährschiff die schöne Insel und erreichen nach ca. 3 1/2 Stunden Überfahrt den Hafen von Fishguard. Nach Ihrer Ankunft setzen Sie Kurs in Richtung Südwales, vorbei an Cardiff und Bristol erreichen Sie schließlich Harwich, wo das Schiff von Stena Line am späten Abend ablegt. Lassen Sie die Bilder der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren während Sie das Dinnermenü an Bord genießen. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Heimreise
Nach der Ankunft und einem Frühstück an Bord treten Sie ab Hoek van Holland wohlgelaunt und voller schöner Reiseeindrücke Ihre Heimfahrt an.

Ihre Hotelstandorte

P&O Ferries

P&O Ferries bedient die Strecken Zeebrugge-Hull und Rotterdam-Hull. Eingesetzt werden die Schiffe Pride of Rotterdam, Pride of Hull, Pride of York und Pride of Bruges.

Die Schiffe der P&O Ferries sind ausgestattet mit Restaurant, Bar Zu den weiteren Annehmlichkeiten an Bord gehören beispielsweise Bord-Kino und Bord-Shop. Die Kabinen sind ausgestattet mit Etagenbetten, Dusche und WC, Toilettenartikel sowie Handtüchern.

www.poferries.com/de/rotterdam-hull

Green Isle Hotel

Das Green Isle Hotel liegt in Newlands Cross und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Dublin.

Das Hotel hat 270 Zimmer die alle über Tee- und Kaffeezubereitung, Fön, TV , Badezimmer mit Bad oder Dusche/WC, Schreibtisch und Wi-Fi verfügen. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehört die Green Isle Bar und Bistro, ein Schwimmbad und Whirlpool. Im Erdgeschoss gibt es zudem einen Souvenirshop.

www.greenislehotel.com/

Park Lodge Hotel

Das Park Lodge Hotel ist nur 12 Kilometer von der Innenstadt von Galway und 10 Kilometer von Salthill, an der Küstenstraße nach Connemara, entfernt.

Alle Zimmer verfügen über Badezimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, kostenloses Wi-Fi, Möglichkeit zur Tee- und Kaffeezubereitung, Fön und Safe. Es gibt eine schöne Bar mit tollem Blick über die Bucht von Galway und Burren sowie einen Garten.

www.parklodgehotelspiddal.ie/

River Island Hotel

Das Hotel ist zentral in der quirligen Marktstadt Castleisland gelegen. Castleisland ist auch als "Tor zum Königreich" bekannt.

Die komfortablen Zimmer sind mit Bad/Dusche und WC sowie TV ausgestattet.

www.riverislandhotel.com/

Ashdown Park Hotel

Das familiengeführte Ashdown Park Hotel liegt in der malerischen Stadt Gorey.

Alle Zimmer haben freies WiFi sowie Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung. Zudem gibt es TV, Bad/Dusche und WC. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Schwimmbad, Whirlpool, eine Sauna und ein Dampfbad.

www.ashdownparkhotel.com/

Stena Line

Auf den Überfahrten Hoek van Holland - Harwich und zurück werden die Schiffe Stena Britannica und Stena Hollandica eingesetzt.

Die großen Schiffe der Stena Line sind ausgestattet mit verschiedenen Restaurants und Bars. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören beispielsweise ein Bord-Kino, Casino oder Internet-Raum. Die Kabinen sind ausgestattet mit Etagenbetten, Dusche und WC, Handtücher und Duschgel, Garderobe, Sofa, Tisch und TV-Flatscreen.

www.stenaline.de/grossbritannien-irland/unsere-schiffe