Merkliste
Angebot merken

Island mit Fluganreise

Insel aus Feuer und Eis

Nächster Termin: 11.09. - 17.09.2018 (7 Tage)

Unser Tipp

  • Reisebegleitung: Ingrid Gronert
  • Ausflug Halbinsel Snæfellnes
  • Zentrales Hotel in Reykjavik

Erleben Sie eine einzigartige Mischung aus sprudelnden heißen Geysiren, beeindruckenden weiten Landschaften und spektakulären eisigen Gletschern. Nirgendwo sonst in Europa können Sie die ganze Kraft der Elemente Wasser, Erde und Feuer auf kleinstem Raum hautnah spüren. Die knapp 103.000 km² große Vulkaninsel bietet aber nicht nur Abenteurern und Naturliebhabern unvergessen Erlebnisse, auch Entspannungssuchende und Geschichtsinteressierte kommen auf Island auf ihre Kosten.Eine Flugreise nach Island ist ideal für alle Entdecker und Naturliebhaber.. Natürlich lernen Sie bei den Ausflügen die zahlreichen Naturschönheiten wie z.B. Vulkane, Geysire, Wasserfälle, Lagunen und Gletscher kennen.

p.P. ab 1.898,- € 7 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Island mit Fluganreise

7 Tage
ab 1.898,- €

Buchungspaket
11.09. - 17.09.2018
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1.898,- €
11.09. - 17.09.2018
7 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
2.608,- €
  • Transfer durch BE zum Flughafen und zurück
  • Reisebegleitung ab/bis Minden
  • Flug Düsseldorf - Keflavik - Düsseldorf
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 5 x Übernachtung im 3* City Park Reykjavik
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • Begrüßung am Flughafen Reykjavik
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Stadtrundfahrt Reykjavik mit Reiseleitung
  • Tageausflug Thingvellir und Gulfoss Geysir mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Halbinsel Snæfellsnes mit Reiseleitung

Hinweis

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen
  • Für diese Reise ist die genannte Unterbringung geplant, wobei es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die endgültigen Informationen zu Ihrer Unterkunft.

1.Tag: Anreise
Abendflug nach Reykjavik und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Reykjavik
Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Reykjavík, um einen ersten Eindruck von Islands Hauptstadt zu bekommen. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie wichtige Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Altstadt mit Parlament und Dom, den Fischereihafen, das Konferenz- und Konzertzentrum Harpa, die Hallgrímskirche und den Kuppelbau Perlan in Öskuhlíð. Natürlich bleibt auch noch genügend Zeit zum Bummeln und Shoppen auf der bekannten Austur Straeti inmitten der kleinen Hauptstadt.

3.Tag: Thingvellir und Gullfoss Geysir
Die ganztägige Tour führt in den schönen Thingvellir Nationalpark, einem Weltkulturerbe. Zunächst geht es ist das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur, wo der “Geysir” zwar meist ruht, aber die kleinere Springquelle Strokkur mehr oder weniger regelmäßig alle 15 Minuten eine heiße Wasserfontäne in den Himmel schießt. Die Weiterfahrt führt zum Wasserfall Gullfoss, dem schönsten Wasserfall des Landes. Zurück fahren Sie durch den Nationalpark Þingvellir. An der Spalte Almannagjá kann man gut beobachten, wie weit sich bisher die eurasische und amerikanische Kontinentalplatte auseinander bewegt haben.

4.Tag: Halbinsel Snæfellsnes
Heute unternehmen Sie einen Ausflug auf die Halbinsel Snæfellsnes im Westen von Island. Die Halbinsel wird häufig wegen der vielfältigen Naturerscheinungen Island "en miniature" genannt. Während des Ausfluges sehen Sie bizarre Lavaformationen, Steilküsten, lange Sandstrände und Fjordlandschaften, lernen malerische Fischerdörfer kennen und erleben den mysteriösen Gletscher Snæfellsjökull. Der über alles überragende weiße Kegel des Vulkans war schon für Jules Verne die Vorlage zu seinem Roman "Reise zum Mittelpunkt der Erde".

5.Tag: Fakultativ Ausflug Walbeobachtungstour
Mitten im Atlantik gelegen bietet Island natürlich ideale Bedingungen für Walbeobachtungen. Direkt vom Hafen im Zentrum von Reykjavík aus geht die Fahrt in die Bucht Faxaflói. Hier befindet sich unter anderem die kleine Insel Lundey, die zur Brutzeit von Tausende von Papageitauchern bevölkert ist. Begeben Sie sich auf eine spannende Bootsfahrt auf der Suche nach Walen, Delfinen und Seevögeln. Dabei wird manchmal auch die kleine Insel umrundet, wobei man das Vogelleben aus nächster Nähe beobachten kann. Anschließend können Sie im Hafen eine schwimmende Walausstellung besuchen.

6.Tag: Zur freien Verfügung
Ihr letzter Tag auf Island steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht bummeln Sie noch mal durch die kleinen Straßen, oder aber Sie unternehmen eine Reittour auf den freundlichen Islandpferden unweit von Reykjavik durch die Lavafelder und grünen Hügel. Auch eine Fahrt zur "Blauen Lagune" mit einem Bad im warmen geothermalen Wasser bietet sich noch an. Abends Transfer zum Flughafen.

7.Tag: Heimreise
Frühmorgens Rückflug nach Deutschland.

Hotel City Park Reykjavik

Hotel City Park Reykjavik

Das 2016 komplett renovierte Hotel liegt in der Nähe vom Laugardalur Park und dem Botanischen Garten von Reykjavik.

Das Hotel verfügt über eine Bar und Lounge, einen Aufzug und eine 24-Stunden Rezeption. Die 57 Zimmer in modernem Design sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und WLAN ausgestattet.

cityparkhotel.is/