Merkliste
Angebot merken

Almabtrieb Mayrhofen

Zillertal. Du bist mei Freud…

Nächster Termin: 03.10. - 07.10.2019 (5 Tage)

Unser Tipp

  • Achenseeschifffahrt
  • Bauernmarkt mit Zillertaler Spezialitäten
  • Besuch Kisslinger Kristall-Glas

Wenn das prachtvoll geschmückte Vieh von den Almen zurück ins Tal gebracht wird, erwartet Sie ein herrliches Almabtriebsfest mit Bauernmarkt, Schuhplattler, Korbflechten und Besenbinden. Abwechslungsreiche Ausflüge in die Umgebung runden das Programm ab.

p.P. ab 488,- € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Almabtrieb Mayrhofen

5 Tage
ab 488,- €

Buchungspaket
03.10. - 07.10.2019
5 Tage
Doppelzimmer
488,- €
03.10. - 07.10.2019
5 Tage
Einzelzimmer
548,- €

1. Tag: Zillertal
Heute reisen Sie bis nach Österreich in Ihr Hotel im Raum Zillertal / Inntal.

2. Tag: Schloss Tratzberg
Mächtig und gleichzeitig zauberhaft thront an den Abhängen des Karwendels zwischen Jenbach und Schwaz auf einem Felsrücken das prachtvolle Renaissance-Schloss Tratzberg. Kaum ein Adelssitz hat so viel von seiner ursprünglichen Bausubstanz erhalten können. Besonders seine reichhaltige und originale Innenausstattung macht Schloss Tratzberg so sehenswert. Der originelle Bummelzug „Tratzberg-Express“ bringt die Besucher bei jeder Wetterlage in ca. 8 Minuten bequem vom Parkplatz bis vor das Schlosstor. Weiterfahrt nach Rattenberg am Inn. Die Glasstadt Tirols ist mit ungefähr 440 Einwohnern und 11 ha Gemeindegebiet die kleinste Stadt Österreichs. Sie hat sich als eine der wenigen Städte Europas das mittelalterliche Stadtbild nahezu zur Gänze erhalten und bietet ein besonderes Flair. Die Rattenberger Glasverarbeitung geht ins 19. Jhd. zurück. Damals siedelten sich einzelne Glasveredler hier nahe der Glashütte Kramsach, die auf 300 Jahre Tradition zurückblickt, an. Ein Besuch bei Kisslinger-Kristallglas mit vielen exklusiven Glasarbeiten darf daher nicht fehlen.

3. Tag: Traditioneller Almabtrieb
Heute findet der traditionelle Almabtrieb in Mayrhofen statt. Freuen Sie sich auf ein besonders farbenprächtiges Ereignis wenn die Kühe festlich "aufgekranzt" mit Blumen und Abfahrtsglocken von den Almen heimgetrieben werden. Für Unterhaltung und Tanz sorgen verschiedene Musikgruppen. Geboten werden Zillertaler Spezialitäten von Muas bis Speck, Bauernmarkt, Schuhplattler, Körbe flechten, Besen binden, Schnitzen, Wolle spinnen und vieles mehr. Am Nachmittag fahren Sie zum größten See Tirols, dem Achensee. Hier können Sie bei einer Schifffahrt von Pertisau nach Scholastika die umliegende Bergwelt genießen.

4. Tag: Innsbruck
Bei einer Busrundfahrt durch Innsbruck lernen Sie die Basilika Wilten, eine der schönsten Rokokokirchen Nordtirols kennen und Sie fahren zum Bergisel. Anschließend spazieren Sie durch die Innsbrucker Altstadt am Stadtturm, Helblinghaus, Claudiapalais, Domplatz sowie der Ottoburg und einem der ältesten Gasthöfe, dem „Goldener Adler“ vorbei. Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit Innsbrucks ist das Goldene Dachl, ein mit vergoldeten Kupferschindeln gedeckter Prunk-Erker, der im 15. Jahrhundert dem kaiserlichen Hof als Zuschauer-Loge bei Volksfesten auf dem Stadtplatz diente. Natürlich bleibt auch noch Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die Gassen und geniessen Sie das Flair der Stadt.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Mayrhofen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung in einem Hotel der guten Mittelklasse im Raum Zillertal / Inntal
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Eintritt Schloss Tratzberg
  • Fahrt mit dem Tratzberg-Express
  • Besuch Kisslinger Kristall-Glas
  • Eintritt zum Almabtrieb in Mayrhofen
  • Schifffahrt auf dem Achensee
  • Stadtführung Innsbruck

Hinweis

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen