Merkliste
Angebot merken

Lago Maggiore

Wo Alpen & Palmen zusammenkommen

Nächster Termin: 25.05. - 31.05.2019 (7 Tage)

Unser Tipp

  • Borromäische Inseln
  • Tagesausflug Mailand
  • Fahrt mit der Centovalli-Bahn

Lago Maggiore – der Garten Italiens – ist für sein mildes Klima und seine faszinierende, abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Sie finden eine herrliche Vegetation mit Oleander, Palmen, Azaleen und Kamelien vor, die auf diesem Breitengrad sonst kaum irgendwo zu finden ist.

p.P. ab 798,- € 7 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Lago Maggiore

7 Tage
ab 798,- €

Buchungspaket
25.05. - 31.05.2019
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
798,- €
25.05. - 31.05.2019
7 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
948,- €

1. Tag: Herzlich Willkommen

Reisen Sie bequem in Richtung Süden.

2. Tag: Borromäische Inseln

Mit einem Privatmotorboot fahren Sie zur Insel Pescatori, die einzige Insel im See, die seit Beginn des 14. Jahrhunderts bis heute dauerhaft bewohnt ist. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter zur Insel Bella. Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses und zu einem Spaziergang durch die traumhaften Gartenanlagen (Eintritt nicht inbegriffen, ca. 14 Euro). Danach Ausschiffung in Stresa und Freizeit in der Stadt. Am Nachmittag Weiterfahrt mit dem Bus nach Omegna. Von hier haben Sie die Gelegenheit den kleinen aber schönen Ortasee zu erkunden. Mit dem Linienschiff fahren Sie bis zur Insel San Giulio. Die Silhouette der Insel wird beherrscht vom mächtigen ehemaligen Bischofspalast und von der Basilica di San Giulio, die der Bischof von Novara im 9. Jahrhundert bauen ließ. Weiterfahrt mit dem Schiff bis Orta San Giulio und Möglichkeit zum Bummel in der malerischen Altstadt. Nach der letzten Schifffahrt erreichen Sie Pettenasco, wo Ihr Bus bereits wartet.

3. Tag: Freizeit

Freizeit oder Sie unternehmen mit Ihrem Fahrer eine Schifffahrt auf dem Lago Maggiore (Selbstzahler, ca. 15 Euro).

4. Tag: Mailand

Der heutige Tag führt Sie nach Mailand, der zweitgrößten Stadt Italiens. Sie besichtigen den Monumentalfriedhof, der sich auf 250.000 m² erstreckt. Danach Weiterfahrt in Richtung die „Navigli“, die Wasserstraße Mailands, typische Kanäle in und um Mailand, deren Nutzung als Verkehrswege schon in der Antike zum Wohlstand des alten Mediolanum beitrug. Die Außenbesichtigungen des Mailänder Doms, der „Galleria Vittorio Emanuele“, des Platzes des Opernhauses Mailänder Scala und des „Castello Sforzesco“ wird Sie begeistern. Natürlich bleibt auch Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag: Ascona und Locarno

Freuen Sie sich auf die Schweiz. In Ascona erwarten Sie gepflegte Boutiquen und Plätze, die den typischen Charakter eines malerischen Fischerdorfes bewahrt haben. Danach fahren Sie mit Bus nach Locarno und steigen in die Centovalli-Bahn ein. Etwa 1,5 Stunden lang erleben Sie eine faszinierende Reise durch zwei herrliche Täler, das schweizerische Centovalli und das Vigezzo-Tal. Während der spektakulären Bahnfahrt sehen Sie tiefe Schluchten, silberglänzende Wasserfälle, passieren waghalsige Viadukte und durchqueren eine einmalige Naturlandschaft. Von Domodossola fahren Sie mit dem Bus zurück ins Hotel.

6. Tag: Freizeit

Genießen Sie die italienische Sonne und lassen Sie es sich einfach nur gut gehen.

7. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Hotel Rosa Baveno

4* Hotel Rosa in Baveno

Das 4* Hotel Rosa befindet sich im Zentrum von Baveno, in der Nähe von der Kirche und nur wenige Fußminuten vom See.

Das Hotel verfügt über 28 gemütliche Zimmer alle mit Telefon, Safe, TV, Minibar, Klimaanlage, W-Lan, Privatbad mit Dusche und Fön ausgestattet. Die meisten Zimmer sind mit Balkon und einige mit Seeblick. Zur Verfügung der Gäste stehen noch ein gemütliches Restaurant, eine Bar und 2 Lifte.

Mehr zum Hotel
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 6 x Übernachtung im 4* Hotel
    Rosa in Baveno oder gleichwertig
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als 4-Gang-Menü mit Kerzenlicht
  • Tagesausflug Borromäische Inseln und Ortasee mit Reiseleitung
  • Fahrt mit dem Privatmotorboot Baveno - Insel Pescatori + Insel Bella - Stresa
  • Linienschifffahrt Omegna - Insel San Giulio - Orta San Giulio - Pettenasco
  • Tagesausflug Mailand mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Ascona und Locarno mit Reiseleitung
  • Fahrt mit der Centovalli-Bahn von Locarno bis Domodossola

Hinweis

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen
  • Kurtaxe ca. 1,60 € pro Person/Tag